Monthly Archives: August 2021

Metal Gear Survive Hängender Topf – Wie man den hängenden Topf freischaltet und Wasser in Metal Gear Survive reinigt

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten würde, spielt der Hängetopf in Metal Gear Survive eine ziemlich große Rolle. Sauberes Wasser ist schwer zu bekommen, und der Hängetopf ist die beste Methode, um sauberes Wasser herzustellen. In diesem Metal Gear Survive Hängetopf-Guide zeigen wir dir, wie du in Metal Gear Survive so einfach wie möglich Wasser aufbereiten kannst.

Metal Gear Survive Hängetopf

Zu Beginn von Metal Gear Survive hast du nur das Nötigste in deinem Basislager, und du musst mehrere Crafting-Materialien herstellen, um grundlegende Ausrüstungsgegenstände wie das Lagerfeuer bis hin zum Hängenden Topf zu verbessern. Im Gegensatz zur fortgeschrittenen Waffenwerkbank, die mit den richtigen Handwerksmaterialien aufgerüstet werden kann, kannst du dein Lagerfeuer zu einem Hängetopf aufrüsten, sobald du Kapitel 7 der Einzelspielerkampagne von Metal Gear Survive abgeschlossen hast.

Du erkennst Kapitel 7 von Metal Gear Survive daran, dass du einen Generator in der Wüste von Dite sichern sollst. Nachdem ihr den Generator erfolgreich vor einer Horde zombieartiger Wanderer gesichert habt, müsst ihr das Konstruktionsterminal in eurem Basislager benutzen, um euer Lagerfeuer auf den neuen Hängetopf aufzurüsten, was euch eine ganze Menge Kuban-Energie kostet. Sobald ihr das Upgrade erworben habt, seid ihr auf dem besten Weg, sauberes Wasser herzustellen und euren Charakter in Metal Gear Survive über lange Zeit zu versorgen.

Wie man Wasser in Metal Gear Survive reinigt

Aber welche Vorteile hat gereinigtes Wasser in Metal Gear Survive? In den ersten Stunden des Spiels wirst du von KI-Pod Virgil aufgefordert, dich von deinem Basislager aus nach Westen zu begeben und ein paar Schafe zu erlegen, um Gegenstände für die Herstellung von Lebensmitteln zu sammeln. Im selben Gebiet findest du eine Lache mit schmutzigem Wasser, mit dem du einige deiner leeren Flaschen auffüllen kannst. Der Haken an diesem Wasservorrat ist, dass er verunreinigt ist und du jedes Mal, wenn du das schmutzige Wasser trinkst, eine Darmvergiftung riskierst.

Mit dem Hängetopf kannst du dieses Problem umgehen, indem du das gesamte verschmutzte Wasser zu deinem Basislager zurückbringst und es im Hängetopf reinigst. So ist die Gefahr einer Darmvergiftung gebannt und du hast eine sichere Möglichkeit, deinen Durst zu löschen. Achten Sie darauf, dass Sie so oft wie möglich den Schmutzwassertümpel westlich des Basislagers aufsuchen, um Ihre Schmutzwasservorräte aufzufüllen, die Sie dann reinigen können, da der Wassertümpel nicht austrocknen wird.

Wir sind zwar mit unserem Leitfaden zum Hängenden Topf und zur Wasseraufbereitung in Metal Gear Survive fertig, aber sieh dir unbedingt noch unseren Leitfaden zum medizinischen Handwerk an, in dem du alles über Heilung erfährst, oder unseren kompletten Leitfaden zu Mikrotransaktionen.

Zurücksetzen eines iPhone 6

Durch das Zurücksetzen Ihres iPhone 6 werden die Daten auf dem Gerät vollständig gelöscht und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. (Dies unterscheidet sich von den weniger drastischen Verfahren des Neustarts und des erzwungenen Neustarts, die beide Ihre Daten und Einstellungen beibehalten und in der Regel zuerst ausprobiert werden sollten.)

Um ein iPhone 6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

Es gibt jedoch einige Schritte, die Sie zuerst ausführen sollten, wie wir in diesem Artikel erläutern. Wir erklären, wie man ein iPhone oder iPad zurücksetzt, welche Schritte und Vorsichtsmaßnahmen man vorher treffen sollte und wie man die Daten auf einem Telefon oder Tablet rettet, das man versehentlich gelöscht hat.

So setzen Sie Ihr iPhone 6 werkseitig zurück

Wenn Sie Ihr Gerät vollständig löschen und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, müssen Sie einige Schritte ausführen.

Wir haben einen separaten Artikel, in dem wir erklären, wie man ein iPhone sichert, aber hier ist die Kurzversion:

Sie können entweder iCloud oder iTunes (oder den Finder) verwenden, um Ihr iOS-Gerät zu sichern.
Für iCloud gehen Sie zu Einstellungen > iCloud > Sicherung und stellen Sie sicher, dass die Funktion aktiviert ist. Um zu sehen, wann die letzte Sicherung durchgeführt wurde, sehen Sie unter der Option „Jetzt sichern“ nach, wo das Datum und die Uhrzeit angezeigt werden sollten. Wenn Sie noch nie eine Sicherung durchgeführt haben, können Sie auf die Schaltfläche „Jetzt sichern“ tippen und den Anweisungen folgen.
Wie man ein iPhone oder iPad werkseitig zurücksetzt: Sichern
Um mit iTunes/The Finder ein Backup Ihres iPhone oder iPad zu erstellen, müssen Sie Ihr Gerät mit dem Ladekabel an Ihren PC oder Mac anschließen. Klicken Sie auf das iPhone- oder iPad-Symbol.
iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Wenn du sicher bist, dass du dein iPad oder iPhone gesichert hast, kannst du einen Werksreset durchführen. Dabei wird Ihr Gerät komplett gelöscht. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie vorher ein Backup erstellen.

So setzen Sie ein iPhone 6 auf die Werkseinstellungen zurück: Das Zurücksetzen durchführen

Um Ihr iPhone oder iPad zurückzusetzen, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ und wählen dann „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.
Wenn Sie ein iCloud-Backup eingerichtet haben, fragt iOS Sie, ob Sie es aktualisieren möchten, damit Sie keine ungesicherten Daten verlieren. Wir raten Ihnen, diesem Rat zu folgen und auf Sichern und dann Löschen zu tippen.
Nachdem Sie Ihren Passcode eingegeben haben (falls Sie einen festgelegt haben), wird ein Warnhinweis angezeigt, in dem die Option „iPhone (oder iPad) löschen“ rot markiert ist. Tippen Sie darauf.
Sie müssen Ihr Apple ID-Kennwort eingeben, um den Vorgang zu bestätigen. Das Gerät wird gelöscht und kehrt zu dem Einrichtungsbildschirm zurück, den Sie bei der ersten Verwendung des Geräts gesehen haben.
Sie können Ihr iPhone oder iPad auch über iTunes oder den Finder vollständig zurücksetzen (je nachdem, ob Sie auf macOS Catalina aktualisiert haben oder nicht). Wenn Sie Ihr iOS-Gerät anschließen, sollten Sie eine Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ sehen, die das Gerät vollständig zurücksetzt.
Ihr iPhone 6 ist jetzt bereit zum Verkauf.

 

Neue Bitcoin System Futures erhältlich

Nachdem Bitcoin System erfolgreich 100 Mio. $ aufgebracht hatte, ging das Unternehmen auf Expansionskurs und kaufte die in London ansässige Domain frau-margarete.de. Dabei handelt es sich um eine regulierte Futures-Plattform, auf der Trader Kryptowährungen mit Hebelwirkung handeln können.

Bitcoin System beschloss, das Produkt in Bitcoin System-Futures umzubenennen und hat nun den Futures-Handel in seine Liste der Instrumente aufgenommen. Im Gegensatz zum Standard-Margin-Handel von Bitcoin System können Sie mit diesen Instrumenten mit bis zu 50-fachem Hebel auf bestimmte Kryptowährungspaare handeln.

Futures unterscheiden sich von traditionellen Margin-Instrumenten dadurch, dass sie auf dem Preis des Vermögenswertes zu einem zukünftigen Zeitpunkt basieren. Diese zukünftigen Zeitpunkte werden als „Verfallszeiten“ bezeichnet und ermöglichen es den Marktteilnehmern, sich gegen Marktrisiken abzusichern oder einen Blick auf den zukünftigen Preis des Vermögenswertes zu werfen.

Mit der Einführung dieses neuen Dienstes bietet das Unternehmen seinen Händlern die Möglichkeit, mit 6 verschiedenen Kryptowährungen zu handeln, darunter Bitcoin, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash und Ethereum. Nachfolgend finden Sie die Details zu den Futures-Kontrakten.

Bitcoin System Futures Bedingungen

Bedingungen für Futures-Kontrakte bei Bitcoin System

Wie Sie sehen können, bietet Bitcoin System drei Arten von Verträgen an. Diese sind unbefristet, monatlich und vierteljährlich. Sie richten sich danach, wann die Kontrakte ablaufen werden.

Wie bei den anderen Futures-Börsen gibt es auch hier einen fortlaufenden Futures-Kontrakt, der keinen festen Verfallstermin hat. Perpetual Futures verhalten sich wie die meisten anderen Margin- oder Spread-Betting-Instrumente und sind nahezu identisch mit dem Kassakurs (was bei traditionellen Futures nicht der Fall ist).

Es wird Sie überraschen zu erfahren, dass diese Instrumente vollständig von der britischen FCA reguliert werden. Dies verschafft Bitcoin System einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Börsen wie BitMEX und anderen, die nicht von einer Finanzbehörde reguliert werden.

Hinweis : Leider sind diese Terminkontrakte für Einwohner der Vereinigten Staaten nicht verfügbar.
Wenn Sie mit den Bitcoin System-Futures handeln möchten und sich in einem Land befinden, in dem dies erlaubt ist, müssen Sie auf die spezielle Futures-Plattform von Bitcoin System wechseln.

Bitcoin System Futures-Plattform

Die Futures-Plattform von Bitcoin System ist sehr übersichtlich und bietet weitaus mehr Funktionen als die Standard-Plattformen.

Sie können zwischen den verschiedenen Währungspaaren in der Kopfzeile wechseln und werden zu den jeweiligen Märkten weitergeleitet. Auf der linken Seite der Plattform können Sie die Verfallszeit umschalten und alle Kontraktspezifika einsehen.